vocal samples und so

Wenn ich Leuten erklären muss, was ich an Rap-Musik mag, ist oft alles was ich ernte ein fragender Blick. Ist mir dann auch meistens egal, wer sich mit damit nicht wirklich beschäftigt wird’s auch nie verstehen. Was oft nicht verstanden wird ist, wie interessant es ist Samples zu raten. Nicht nur Musik, die weiter verarbeitet wurde, sondern auch Vocal-Samples. Mitschnitte aus Filmen, anderen Songs und dabei vor allem aus anderen Rap-Dingern.

Hier gibt es Sachen, die besonders oft gesamplet oder von DJs für Cuts verwendet wurden. Top Billin von Audio Two habe ich hier ja schon mal erwähnt, die Worte „Hip Hop“ aus MC Shans The Bridge erfreuen sich ungeheurer Popularität, oder The Show von Doug E Fresh und Slick Rick – da wurde wohl ALLES was Slick Rick sagt wieder verwendet. Mehrmals. Und trotzdem freue ich mich jedes Mal, wenn ich „Ladi Dadi“ oder „slammed the child on the hard concrete“ höre.

Was zum Saugen gibt’s natürlich auch noch. nothing but conscious styles.

vocalsundso (76 MB)

Motion Man – 93 Swing
Edan feat. Eric Fergu – The E’s Have It
Blahzay Blahzay – Danger
Neek The Exotic – Rip Em Flip Em
Torch – Als ich zur Schule ging
Naughty By Nature – 1,2,3
Eyedea & Abilities – E and A Day
Beatnuts – No Equal
Visionaries – Audible Angels
Kurious – Fresh Out The Box
Time Machine – Who Needs A Mic
Poor Righteous Teachers feat. KRS One – Conscious Style
Company Flow – Infokill
J Zone feat. Huggy – Catch 22
Mr. Lif – Because They Made It That Way

 

Advertisements

~ von Def Fred - November 6, 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: